Zum Shirt-Designer
Startseite von playshirt.de  
T-Shirt Shop Shirt-Designer Geschenke Shop
     
Startseite
T-Shirt Shop
Shirt-Designer
Geschenke Shop
 
Produktinfos
Motivgalerie
Service
Kontakt
AGB's
Impressum

 

Produktberater
<< Zurück zu Service

In 5 Schritten zum idealen Shirt

Früher beschränkte sich die Anzahl der Shirts auf ein paar wenige „Marken“. Dementsprechend einfacher war es natürlich, ihnen gewisse Eigenschaften zuzuschreiben. Sitzt es? Läuft es nach dem Waschen ein? Grammatur? Halten die Nähte? Heutzutage gestaltet sich die Beurteilung nicht mehr ganz so einfach. Es gibt:

  • weit- oder körperbetonte Formen
  • vorgeschrumpfte und verwaschene Shirts
  • mit schwerer oder auch leichter Grammatur für den Sommer
  • Shirts mit Nähten, die nach außen stehen, betont auffallen und gewollt franzen
  • aber auch Shirts mit Halsausschnitten in verschieden Größen und Formen

Darüber hinaus können auch die Schnitte in der Kombination Hals/Körper variieren. Aber das kennen wir ja bereits von diversen Jeansmarken. Hier hat wohl, allein vom passenden Sitz der Hose, jeder seinen eigenen Favoriten.

Auf playshirt.de werden (neben Jacken, Sporttextuilien und Accessoires) über 50 verschiedene kurz- und langärmlige Shirts angeboten. Wären alle gleich, so könnte man sie einzig am Preis unterscheiden. Das läge aber nicht im Sinn der Sache. Ziel einer großen Auswahl ist es, Kompromisse zu minimieren.

Aber welches ist nun mein ideales Shirt?

Wir haben zwei Shirts im Angebot, bei denen man einfach keine Fehler machen kann. Sie eignen sich daher auch als Geschenkidee. Diese sind:

das Comfort T für die Herren und
das Continental Classic Girlie für die Damen

Beide Shirts verfügen über ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis, sind in vielen Farben erhältlich und für alle angebotenen Druckarten geeignet. Diese Beiden führen daher auch die Topliste unserer Produktverkäufe an. Bei allen weiteren Shirts wird es dann spezieller.

Wenn man sich bei seiner Produktwahl unsicher ist, kann man Prioritäten setzen . Die ersten Beiden sind noch relativ einfach. Hier ein Beispiel, wie man vorgehen kann:

  1. Mit „Für Mann oder Frau ?“ reduziert sich die Auswahl schon auf ca. die Hälfte
  2. Und mit „ Kurz- oder Langärmlig ?“, um weitere Artikel (je nach Anzahl der ausgeschlossene Artikel).
  3. Danach spielt meist das Aussehen eine übergeordnete Rolle, bspw. der Schnitt (leger oder körperbetont), die angebotenen Farben (Anzahl oder eine bestimmte Farbe) und die Form des Halsausschnittes (klassisch oder V)
  4. Nun sortiert man eventuell nach den Gebrauchseigenschaften , z.B. für Freizeit (Garten, Heim, Club oder Strand), für Sport (leichtes, schweißabsorbierendes Funktions-Shirt oder strapazierfähiges, leicht zu reinigendes Textil) für Sommer oder Winter (schwere oder leichte Grammatur)
  5. Letztendlich gleicht man den Artikel-Preis mit seinen Ansprüchen ab.

Wenn das Shirt dann noch mit Motiven oder Sprüchen bedruckt werden soll, kommen weitere Auswahlkriterien hinzu:

  1. Digitaldruck ist bspw. nur auf weißen Shirts möglich, da die weiße Farbe nicht mitgedruckt wird.
  2. Flockfolie sieht edler aus, ist aber dicker und steifer als Flexfolie. Kommt also optimaler auf schwerere Textilien.
  3. Dunkle Motive können auf dunklen Shirts edel wirken, fallen aber auch weniger auf
  4. …..

...und schließlich kann die Auswahl gar nicht mehr groß genug sein. ;-)


Die Top 10

Unsere Hitliste der 10 meistgekauften Produkte

  1. Comfort T
  2. Continental Classic Girlie
  3. Spaghetti Top
  4. Slim Fit
  5. Fol Poloshirt
  6. 3XL Shirt
  7. Anvil Girlie Baseball
  8. Hanes Sportjacke
  9. American Apparel Women
  10. Continental Organic Männer
 
<< Zurück zu Service
 
Top-Motive
Sprüche T-Shirts
Chinesische Zeichen
Sprüche T-Shirts
Sprüche T-Shirts
Selber texten
selber texten
Selber texten
Jump & Emotionen
Rock- & Pop-Motive
Polarbär als Motiv
Kinder-Shirts mit Motiven für Kinder
T-Shirts für Kinder